stadtgarten. natur objekte blumenkunst
Schillerstraße 32
D-74564 Crailsheim
Internationale Floristikschule Ursula und Paul Wegener
Telefon 0049 (0)7951- 5258
Fax 0049 (0)7951- 44180
ursula-wegener@t-online.de
 
Kurse und Aktivitäten 2018
 
 
Di. 6. - Do. 8. März 2018
Must-have im Frühling
Straußkonzepte
Osterfavoriten
Ein poetischer Aspekt: Grashaus-Blumenhaus
Frühlingslandschaften, Naturmontagen
Die Styles sind ursprünglich - emotional - eigenwillig, schmuck- und stimmungsvoll - schön

€ 250.- (inkl. Material und 19% Mwst.)

 
Di. 24. - Do. 26. April 2018
Skills for flower work
Gestaltung Technik und Themen für Ausbildung und die berufliche Praxis
Strauß, Brautstraß, Steckarbeiten, Kranz und Pflanzkombination

€ 250.- (inkl. Material und 19% Mwst.)

 
Mo. 14. - Do. 17. Mai 2018

Ikebana - Moribana - Nageire- Freie Stile
Bewegung und Statik
Organisch - anorganisch - Werkstoffpolarität
Nageire ganz lässig
Szenen und Einzelportraits besonderer Pflanzen
Die Tulpen verabschieden sich
Die kleine Form - Miniaturen

€ 250.- (inkl. Material und 19% Mwst.)

 
Di. 12. - Do. 14. Juni 2018

Papier - Blumen - Pflanzen - Phantasie zum Verkaufen
Einfache und prachtvolle, kontrastreiche und spannende Werkstücke
Sommerszenen im Geschäft
Indoor - outdoor, Bouquets im Stil der Belle Epoque
Gartenwürdige Aromata: Gesteckte, gepflanzte, gebundene Duftgärten
Botaniksträuße und wachsende Formen

Wichtige Ausgangspunkte sind: spannende Materialkombinationen, interessante
Formensprache sowie überschaubarer Mittel- und Zeitaufwand.


€ 250.- (inkl. Material und 19% Mwst.)

 
Di. 21. - Do. 23. August 2018

Plateau - Tafel - Fläche - Relief
Flächengestaltungen - Landschaften an der Wand

Formationen - Skulpturhaftes - Objekte
Erde-, Ton- und Farbtexturen Herbarbögen
Optionen: Frisch - lange haltbar - dauerhaft

€ 250.- (inkl. Material und 19% Mwst.)

 
Di. 25.- Do. 27. September 2018
Ausstellungsthemen und Werkformen im Advent
Vielgestaltigkeit der Werkstücke- adventliche Gebinde: Kranzvariationen, freie Strukturen,
zeitgenössisch Stilisiertes, klassische Leuchterformen

Naturwahrnehmung bewirkt Atmosphäre, Textur, Ausdruck
Festliche Motive
Nichtorganisches Material wie Beton, Metall, Ton erweitern und ergänzen Darstellungsweisen
Farbmodulationen - handwerkliche Verfahren und Techniken

€ 250.- (inkl. Material und 19% Mwst.)

 

Bei allen Kursen können auch einzelne Tage gebucht werden:
1 Tag € 100.-, 2 Tage € 180.-, 3 Tage € 250.-

zur Anmeldung

Künftig alle Infos nur noch per Mail!
Bitte teilen Sie uns Ihre Mail-Adresse mit: ursula-wegener@t-online.de
Gartentage - Naturobjekte: Der stadtgarten. öffnet ab 7. März 2015
© designed by rosendesign